Kopfschmerzen - was tun gegen Kopfschmerzen



                                     Kopfschmerzen

                                             was wirklich hilft




Kopfschmerzen gehören zu den häufigsten Beschwerden unter den der Mensch leidet.
Man unterscheidet zwischen chronischen und akuten Kopfschmerzen, ausserdem zwischen primären und sekundären Kopfschmerzen.

Primäre Kopfschmerzen gelten als Krankheit, nicht als Symptom (z.B. Migräne)

Sekundäre Kopfschmerzen sind die folge diverser Ursachen, so können Flüssigkeitsmangel, Bluthochdruck, Infekte & Erkältungen, Erkrankungen der Wirbelsäule, Tumore, Gehirnerschütterung, Glaukom, Einnahme bestimmter Medikamente, Schlaganfall, psychischer Stress usw zu Kopfschmerzen führen.
Es sind hunderte Ursachen bekannt.

Bei häufig und länger auftretenden Kopfschmerzen sollte ein Arzt aufgesucht werden um schlimme Ursachen auszuschließen.

Wenn man einfach mal ungünstig gelegen hat, eine feucht fröhliche Nacht hinter sich hat oder sich das schwüle Wetter bemerkbar macht ist es zunächst ratsam viel zu trinken und sich Ruhe zu gönnen. Dies ist natürlich nicht immer möglich , also bietet der Markt diverse Kopfschmerztabletten auch ohne Rezept an.
Fragen Sie in der Apotheke nach einem für Sie geeignetem Präparat , grundsätzlich gilt : So schwach wie möglich, so stark wie nötig.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de